Die Wörter und die Dinge

21
Nov
2007

Theologie des Dichters

Anschaun
Auserwählten, die

beben
bebend
Beben
Begierde
begierig
Begehren
begehren
beseelen
Blut
blutig
bluten
blutend
brünstig (in-)
(In)brunst

Erlösten, die
Erniedrigung s. niedrig
erniedrigen
erniedern
erschüttern
schüttern
Schütterung

feurig
flammen
flammend
entflammt
fliessen
fühlen
fromm
Fülle

Glanz
glänzen
glänzend
glühen
glühend
glückselig
Glückseligkeit
göttlich
Göttlicher
Grab

heilig
heiss
heiter
Heitere, die
Himmelsheitre
Herz
herzlich
herzinniglich
Himmel
Hingabe
hingerissen sein

leise
Licht
lieblich
Lieblichkeit
Liebe

Nacht
Namenlose, der

öffnen (sich)

sanft
Seele
selig
seufzen
Seufzen
Seufzer
süss
Süssigkeit
Schauer
Schimmer(n)
schimmern
schön
Schöne
Schönheit
schweigen
sprachlos
Staub
strahlen
strömen

trunken
Trunkenheit

überschwenglich
unausdrückbar
unaussprechlich
unsagbar

Verlangen
Verlieren
Vernunft
Versöhner
versunken
voll
völlig

Wehmut
weinen
Wollust
Wonne
Wunde

zart
zärtlich
Zärtlichkeit
zittern
zitternd

 

Auszug aus dem Register der Dissertation mit dem Titel
Der gefühlsmäßig-religiöse Wortschatz Klopstocks inbesondere in seiner Beziehung zum Pietismus. Ein Beitrag zur Sprache und Theologie des Dichters. Von Wolfgang Mickel aus Offenbach a.M. 1957.


Ich bin ganz benommen von dieser Litanei empfindsamer Wörter.

8
Nov
2007

Deutsche Poeten

Alphabetischer Zufall >>>

7
Nov
2007

Ilsebill salzte nach.

Meinungen - auch meine - zum von den üblichen Verdächtigen jurierten schönsten ersten Satz der deutschsprachigen Literatur hier.

25
Okt
2007

Yakamoz...

...ist zum schönsten aller Weltwörter gekürt worden.

Aber was ist mit Alraune?

11
Okt
2007

Einfach so (I)

An eskimo can warm himself on iceblocks ...
sang Hildegard Knef gestern Nacht im Radio.

28
Sep
2007

Word

Das beliebte Textverarbeitungsprogramm Word möchte das Kompositum "Frauen-Versteher" zu "Frauen-Vorsteher" korrigiert haben. --- Nun könnte sich die Frage anschließen, wie ich überhaupt dazu komme ein solches - zugegebenermaßen banales - Wort aufzuschreiben. Es war ein Gedanke, der mir zu Fontane kam (der einen Teil meiner Abschlussprüfungen ausmachen wird), als ich dieses las: "(...) Sie wissen, Damen sind groß in Ahnungen (...)."
Und überhaupt scheinen die fontanschen Frauen nicht viel von der Ehe zu halten, was ja für sie spricht und was sich in Äußerungen wie folgender nur umso mokanter ausdrückt: "Auch Ghiberti - ich sage immer noch lieber 'Ghiberti' als 'mein Mann'; 'mein Mann' ist überhaupt ein furchtbares Wort -, (...)."
--- Ich finde "mein Mann" zu sagen sehr schön - so ganz ohne Eheanwandlungen.
logo

Terra Euphorica

Das Frühwerk

(*)

Nach Ithaka heimzukehren, dabei ist es geblieben, erfordert und verlohnt den weitesten Umweg. Hans Blumenberg

___Zwitschern___

___Fundgrube___

 

___Landrecht___

Hier gilt Urheberrecht. Beschwerde- oder Fanpost ist zu richten an: anja.odra bei web.de.

___Pacht-Status___

Online seit 3587 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Mrz, 12:12

___Dein Status, Baby:___

Du bist nicht angemeldet.

___Hit me!___


___Club-Sponsoren___

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic Blog Top Liste - by TopBlogs.de

___After Work___

* * *

You are The Empress

Beauty, happiness, pleasure, success, luxury, dissipation.

The Empress is associated with Venus, the feminine planet, so it represents, beauty, charm, pleasure, luxury, and delight. You may be good at home decorating, art or anything to do with making things beautiful.

The Empress is a creator, be it creation of life, of romance, of art or business. While the Magician is the primal spark, the idea made real, and the High Priestess is the one who gives the idea a form, the Empress is the womb where it gestates and grows till it is ready to be born. This is why her symbol is Venus, goddess of beautiful things as well as love. Even so, the Empress is more Demeter, goddess of abundance, then sensual Venus. She is the giver of Earthly gifts, yet at the same time, she can, in anger withhold, as Demeter did when her daughter, Persephone, was kidnapped. In fury and grief, she kept the Earth barren till her child was returned to her.

What Tarot Card are You?
Take the Test to Find Out.


Animal triste
Aphoristika
Berühmte Zwillinge
Biofiktiografische Notizen
Brand New Contemporary Most Finest Art
De Flore
Die Wörter und die Dinge
Diners und Landpartien
Every men I have (n)ever slept with
Guerilla
Isch hab Psüsche
Neukölln - Ick liebe dir
Nonpareille
Norwegen
Perlen akademischer Prosa
Poetologie des Bloggens
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren