9
Nov
2009

Vor 20 Jahren

Urkunde 1989

Nun, ich war jung und brauchte den Staat.
Aber was ich zum heutigen Jubeläum eigentlich sagen wollte:

Ich liebe uns doch alle!

Trackback URL:
http://anjaodra.twoday.net/stories/vor20jahren/modTrackback

walhalladada - 9. Nov, 17:23

Die Liebe lässt sich nichts unterjubeln, werte Anousch :)

Anousch O. - 9. Nov, 17:32

Ach was, heute steht mir der Sinn nach REVOLUTION!
books and more - 9. Nov, 17:51

Allzeit bereit zum Bloggen und zur
Verteidigung der virtuellen Heimat!

Anousch O. - 9. Nov, 22:54

books and more - 9. Nov, 23:08

Jo!
zuckerwattewolkenmond - 9. Nov, 17:51

Das hab ich

auch noch irgendwo rumzuliegen. Außerdem ein Thälmannabzeichen, jede Menge Pionierabzeichen und die goldene (hieß die so?) Eins. Weiß gar nicht mehr, wofür die war.

Edit: http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsabzeichen_f%C3%BCr_Kinder_in_der_DDR

Komisch, bei mir ist das Goldene Eins-Abzeichen grün.

Anousch O. - 9. Nov, 22:56

Das und das Schwimmabzeichen ist alles was ich zu bieten habe! Zu mehr hat es selbst in der DDR nicht gereicht...
Conni (Gast) - 9. Nov, 18:25

Aaaah, wie genial, dass Sie das noch haben, Fr. Genossin. Ichlachmichtot!

Es sendet herzliche Grüße ... Fr. Conni ♥ .

Anousch O. - 9. Nov, 23:02

Aaaah, Sie mal wieder! Schön! Frau Ex-Kollegin! Wer wenn nicht wir wüssten um das Elend und die Niedertracht, die in einem kapitalistischen Scheiß-Unternehmen herrschen! Dann lieber soziale Hängematte...;-))

Herzliche Grüße und die freundliche Aufforderung sich mal zu melden,
Anousch*
in-cognito - 9. Nov, 19:06

wart ma,ich hab noch meine schwimmstufen.
die 3. sogar 2mal.

Anousch O. - 9. Nov, 23:04

Ick ooch - Stufe 1: 200 m Brustschwimmen. Im Mai 1989. War, was die Auszeichnungen anbelangt, das Spitzenjahr meines Lebens.
ovid (Gast) - 9. Nov, 23:17

erst wenn die brust/
verschwimmt schwinden/
alle hoffnungen
Anousch O. - 9. Nov, 23:24

Manchmal dichten Sie sogar noch schlechter als Ihr Spezi.
ovid (Gast) - 9. Nov, 23:38

schlechte gedichte/
sind die besseren kurse/
bücher
deprifrei-leben - 11. Nov, 17:15

Warste für diese Tat nicht ein wenig jung? Frageaugen.

Anousch O. - 11. Nov, 18:46

Für sozialistische Agitation war man nie zu jung. Ich war damals neun Jahre. Das zarte Alter in Zusammenhang mit diesem martialischen Satz offenbart die ganze Perversion dieses Systems. Dass die das nicht gemerkt haben!

ps: Im übrigen ist das Original kleiner als das Foto. War nur son Kärtchen. Wahrscheinlich nach einem Sportfest verliehen worden. Hab keinerlei Erinnerung daran. Ach so und: Ich hatte eine schöne Kindheit trotz eines freakigen Vaters und gescheiterten Republikflüchtlings.
logo

Terra Euphorica

Das Frühwerk

(*)

Nach Ithaka heimzukehren, dabei ist es geblieben, erfordert und verlohnt den weitesten Umweg. Hans Blumenberg

___Zwitschern___

___Fundgrube___

 

___Landrecht___

Hier gilt Urheberrecht. Beschwerde- oder Fanpost ist zu richten an: anja.odra bei web.de.

___Pacht-Status___

Online seit 3646 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Mrz, 12:12

___Dein Status, Baby:___

Du bist nicht angemeldet.

___Hit me!___


___Club-Sponsoren___

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page Blog Top Liste - by TopBlogs.de

___After Work___

* * *

You are The Empress

Beauty, happiness, pleasure, success, luxury, dissipation.

The Empress is associated with Venus, the feminine planet, so it represents, beauty, charm, pleasure, luxury, and delight. You may be good at home decorating, art or anything to do with making things beautiful.

The Empress is a creator, be it creation of life, of romance, of art or business. While the Magician is the primal spark, the idea made real, and the High Priestess is the one who gives the idea a form, the Empress is the womb where it gestates and grows till it is ready to be born. This is why her symbol is Venus, goddess of beautiful things as well as love. Even so, the Empress is more Demeter, goddess of abundance, then sensual Venus. She is the giver of Earthly gifts, yet at the same time, she can, in anger withhold, as Demeter did when her daughter, Persephone, was kidnapped. In fury and grief, she kept the Earth barren till her child was returned to her.

What Tarot Card are You?
Take the Test to Find Out.


Animal triste
Aphoristika
Berühmte Zwillinge
Biofiktiografische Notizen
Brand New Contemporary Most Finest Art
De Flore
Die Wörter und die Dinge
Diners und Landpartien
Every men I have (n)ever slept with
Guerilla
Isch hab Psüsche
Neukölln - Ick liebe dir
Nonpareille
Norwegen
Perlen akademischer Prosa
Poetologie des Bloggens
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren