7
Jul
2010

Au revoir, Zizou! - Grüß Gott, Müllerchen!

Der oberste Blog-Mafiosi Erdge Schoss bat mich mit einer Verzweiflung, zu der nur wahre Gangster fähig sind, seine klapprige WM-Tippbude ein wenig mit Sex und Geist zu bereichern, so dass mir empathischen Wunderhörnchen gar nichts anderes übrig blieb, als mir was komplett launiges aus den Fingern zu saugen. Voilà!

Anmerkung: Meine Freundin Katharina wollte damals sogar Pierre Littbarski heiraten! Und wenn schon von Tragik die Rede ist, dann soll der Vollständigkeit halber erwähnt werden, dass ich das Römische Finale gar nicht miterleben durfte, weil ich damals erst-und letztmalig in einem Ferienlager zubringen musste. Wenige Tage später jedoch traf Mütter-Post ein: Ein Zeitungsausschnitt, der einen glücklichen Triumphator Loddar zeigte, und der nun mit meinen Kindertränchen genetzt wurde.
Was nochmal war schöner als Fußball?

Trackback URL:
http://anjaodra.twoday.net/stories/au-revoir-zizou-gruess-gott-muellerchen/modTrackback

erdge schoss - 7. Jul, 16:18

Ein Marienstandbild in Kalabrien

liebes FräuleinAnousch, wird in Kürze auf Ihren Namen getauft.

Herzlich
Ihr Schoss

Anousch O. - 7. Jul, 18:30

Das wäre das Mindeste, Schoss, das Mindeste!

Herzlich,
Ihre A. von K.
Eugene Faust - 7. Jul, 16:53

Das Saugen hat sich gelohnt

Ein Klasse Beitrag!

Anousch O. - 7. Jul, 18:31

Hihi, danke, liebste Eugene!
schneck08 - 8. Jul, 22:35

Sie könnten doch, liebe Anousch, dereinst die Nachfolge von Müller-Wohlfahrt antreten? Da würden sich doch so manch' Kreise schließen, was sich herzlich vorstellen könnte, Ihr Bastian SchweinstSchneck

Anousch O. - 8. Jul, 22:55

Stimmt, eigentlich! Jetzt wo Sie's sagen! Manuelle Techniken gedenke ich ja zu meinem Steckenpferd werden zu lassen. Und ich habe sogar noch schönere Haare als der Müller-Wohlfahrt!

Herzlich mal wieder,
Ihre fingerfertige Anousch
nanou - 23. Aug, 06:46

Menno! So geht das nicht weiter! Da schreibst du sone süß-unglaublichfrechen Sachen wie das:

"Mal ne Frage, weil ihr euch damit besser auskennt: Wenn man eine Woche keinen Sex hatte, verlernt man dann wie es geht?"

Aber eben woanders - und mehr.
Magst Du nicht mal wieder hier herumwirbeln? Das kannst du so schön - und mehr. Ich würde mich freuen, kämst Du zurück.

Anousch O. - 23. Aug, 16:17

Liebste Nanouschka, danke für die lieben Worte. Bin seit einigen Tagen wieder öfter hier, und plane kleinere Umbauten. Mehr wird nicht verraten, sondern hoffentlich ganz bald gebloggt... ;))
(Ich freue mich sehr, über deine/eure Treue!)
books and more - 24. Aug, 02:00

Meine Worte!
Anousch O. - 25. Aug, 00:14

Ich arbeite an meinem Comeback. ;)
tinius - 27. Aug, 00:50

Schön. :)
books and more - 3. Sep, 17:04

O.T. / Zeppeliniana

Im Nachbarort, allwo des Grafen Lufttraum in Flammen aufging, wird seit einiger Zeit die Ortsmitte neu gestaltet. Den zentralen Platz wird ein Brunnen mit einer - ich denke - recht hübschen Zeppelin-Skulptur schmücken, für welche Spenden aus der Bevölkerung gesammelt werden. Jeder Spender ab einem bestimmten Betrag wird namentlich an der Seitenwand des Zeppelin-Sockels verzeichnet als Teil der Kunstwerkes, und - parbleu! - erlaubte es die Barschaft, man würde allhier sogleich unter fremdem Namen subskribieren, um den Namen 'ANOUSCH O.' dort eingraviert zu sehen für allezeit.

Mit den besten Wünschen für das Offline-Leben zu Wasser zu Lande in der Luft, Ihr
Books

Anousch O. - 14. Sep, 16:59

Lieber Albert,

herzlichen Dank für Ihre Reminiszenz an meine alte Liebe zur Luftschifffahrt! Gleichwohl es mich nun mit Traurigkeit anfüllt, so derart mittellos zu sein. Welch wunderbare Investition das wäre! Freilich würde ich zum Namen noch auf die Gravur dieses Links als Markierung der Sternstunde der Zeppeliniana als zu bebloggendes Medium bestehen. Zeiten waren das!
Neue brechen an. Andernorts, demnächst. Dies und auch die Gründe der Verzögerung werden zu Zeiten telegrafiert.

Stets zugeneigt,
Ihre Anousch
books and more - 14. Sep, 21:09

Hach ja, die Mittel ... ein trauriger Lufthafen.

Davon schweigend und geduldigst

stets der ebensolche
Ihr Albert
romeomikezulu - 22. Sep, 17:23

...hier wartet auch noch Jemand auf das comeback ;-))

Freundlich grüßt aus der Nachbarzelle. _rain.

books and more - 22. Sep, 19:46

Wenn sie nicht bald wiederkommt, setze ich mich mit einem Transparent vors Zeppelindenkmal im Nachbarort und demonstriere, bis sie's tut! Aufschrift: 'Terra relicta' oder so!

Anousch O. - 22. Sep, 20:25

Hihi,

und unter uns: Vielleicht gehe ich noch heute neuline...
books and more - 22. Sep, 20:35

:-)
Anousch O. - 22. Sep, 21:34

Ok, das war zu optimistisch. Aber morgen dann und dann wieder immer öfter. Juhu!
tinius - 23. Sep, 01:16

Oh, schön. Sag Bescheid, bitte, wo ! LG Jost
logo

Terra Euphorica

Das Frühwerk

(*)

Nach Ithaka heimzukehren, dabei ist es geblieben, erfordert und verlohnt den weitesten Umweg. Hans Blumenberg

___Zwitschern___

___Fundgrube___

 

___Landrecht___

Hier gilt Urheberrecht. Beschwerde- oder Fanpost ist zu richten an: anja.odra bei web.de.

___Pacht-Status___

Online seit 3646 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Mrz, 12:12

___Dein Status, Baby:___

Du bist nicht angemeldet.

___Hit me!___


___Club-Sponsoren___

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page Blog Top Liste - by TopBlogs.de

___After Work___

* * *

You are The Empress

Beauty, happiness, pleasure, success, luxury, dissipation.

The Empress is associated with Venus, the feminine planet, so it represents, beauty, charm, pleasure, luxury, and delight. You may be good at home decorating, art or anything to do with making things beautiful.

The Empress is a creator, be it creation of life, of romance, of art or business. While the Magician is the primal spark, the idea made real, and the High Priestess is the one who gives the idea a form, the Empress is the womb where it gestates and grows till it is ready to be born. This is why her symbol is Venus, goddess of beautiful things as well as love. Even so, the Empress is more Demeter, goddess of abundance, then sensual Venus. She is the giver of Earthly gifts, yet at the same time, she can, in anger withhold, as Demeter did when her daughter, Persephone, was kidnapped. In fury and grief, she kept the Earth barren till her child was returned to her.

What Tarot Card are You?
Take the Test to Find Out.


Animal triste
Aphoristika
Berühmte Zwillinge
Biofiktiografische Notizen
Brand New Contemporary Most Finest Art
De Flore
Die Wörter und die Dinge
Diners und Landpartien
Every men I have (n)ever slept with
Guerilla
Isch hab Psüsche
Neukölln - Ick liebe dir
Nonpareille
Norwegen
Perlen akademischer Prosa
Poetologie des Bloggens
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren